Current trips
Selections
Urlaub Skandinavien 2012
Stevens
Stevens
4 journals

16473_841ac0f283177e7413ca5c0ff1aaf675
Urlaub Skandinavien 2012
Urlaub Skandinavien 2012

See also...


Btn_appstore

Btn_googleplay
NorwayFinlandSwedenGermany

Urlaub Skandinavien 2012

18days46places247photos9,630km
Bg_trip_day_circle
Ico_home_white

Urlaub Skandinavien 2012

Auto-, Schiffs- und Zugreise durch Schweden, Finnland und Norwegen.

Unsere Reise begann mit dem Auto. Wir starteten von Völksen nach Rostock. Dort ging es auf die Nachtfähre nach Trelleborg.

Von Trelleborg aus führen wir über Malmö, Lund, Helsingborg und Jönköping nach Linköping in Schweden, wo wir eine Übernachtung einlegten.

Weiter ging es über Schloss Gripsholm nach Stockholm, wo wir die Fähre nach Helsinki nahmen.

Von Helsinki ging es weiter per Autoreisezug nach Roveniemi am Polarkreis. Per Auto ging es mit einer Zwischenübernachtu g in Saariselka in Finnland weiter Richtung Nordkap. Nach Bernachtung in Honningsvår fuhren wir am Porsangerfjord und Laksefjord Richtung Kirkenes.

Nach einer kurzen Besichtigung der russisch-finnischen Grenze ging es auf die Hurtigrute von Kirkenes nach Bergen. Eine tolle Seereise mit vielen Ausflügen und einer spektakulären Landschaft.

Nach einer Besichtigung und Übernachtung in der schönen Stadt Bergen fuhren wir mit dem Auto nach Osten Richtung Geilo. Der Hardangerfjord, der Eidfjord und die Hochebene Hardangervidda sind absolut sehenswert.

Nach Übernachtung in Geilo fuhren wir auf der Nationalstraße 13 nach Jôrpeland bei Stavanger. Neben der tollen und abwechslungsreichen Landschaft war besonders die Stabkirche von Røldal sehenswert.

Vor der Übernachtung in Jørpeland fuhren Wir zum Preikestolen. Das Wetter war nicht sehr gut, allerdings war zu befürchten, dass der nächste Morgen auch nicht besser wird.

Am nächsten Tag starteten wir erstmals bei Regen auf den Nationalstraßen 13 und 45 nach Seljord. Gegen Mittag klarte der Himmel auf und es wurden 18 Grad.

Der vorletzte Urlaubstag war mit der kurzen Anreise und Besichtung von Oslo ausgeplant. Oslo ist eine tolle Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, die man in einem Tag nicht schaffen kann. Wir haben im Wesentlichen das Freilicht- und Wikingerschiffmuseum sowie eine Gebäude in der Zentralstadt angesehen. Die Oper und die Festung sind absolut sehenswert.

.....Fortsetzung folgt.....